Unsere Marken

News

22.02.2023

MAK präsentiert sieben Neuheiten für das Sortiment 2023

Der italienische Räderspezialist MAK erweitert sein Sortiment um sieben neue Designs. Die Aluminiumräder lassen sich in vier verschiedene Kategorien unterteilen. Während das Modell Stilo für Fahrzeuge mit großen Raddurchmessern abdeckt, bedient das Modell Globo insbesondere Fahrzeuge mit kleineren Zollgrößen. Darüber hinaus bringt das Unternehmen ein Radtrio auf den Markt, das jeweils auf bestimmte Automobilmarken zugeschnitten ist. Die Designs Leiws, Chelsea und Apollo hat Mak nach eigener Aussage speziell für Fahrzeuge von Mercedes-Benz, Mini, Opel, Peugeot, Citroën und Jeep aufgelegt. 

Die laut Unternehmensangaben aufregendste Neuheit im Jahr 2023 ist das NTT-Rad aus der Sport-Line-Wheels-Reihe. Das Rad ist in der Farbe „matt bronze“ orderbar und laut Unternehmensangaben für sportliche Fahrzeuge konzipiert. Als Sonderversion steht das NTT auch in den Spezial-Farbtönen „Montecarlo-Blau“, „Ferrari-Rot“, „Vipergrün“ und „Modena-Gelb“ zur Verfügung.

Weitere Neuigkeiten

Das neue H&R DCS Gewindefahrwerk (3-fach verstellbar)

H&R bringt die renommierte H&R Rennsporttechnologie in einer einzigartigen Kombination aus Performance, Tieferlegung und Komfort, direkt auf die Straße. Das neue H&R DCS Gewindefahrwerk ermöglicht, neben der stufenlosen Tieferlegung

Schneesocken der MAK-Marke NPK in zwei Ausführungen erhältlich

Unter dem Markennamen No Problem Kit (NPK) bietet der italienische Räderhersteller MAK, als dessen offizieller Vertriebspartner im deutschen Markt der Großhändler FOSAB fungiert, auch sogenannte "Schneesocken" an. Diese Anfahrhilfen aus Gewebemateria...

CMS C34 - Neudesign im ungebrochenen 5-Speichen-Trend

5 Speichen Räder – Ausdruck für ungebremste Sportlichkeit. Der 5-Speichen-Trend ist ungebrochen. Somit war die Entwicklung eines Neudesigns obligatorisch. Moderne Designelemente und das in typischer CMS Handschrift geformte Felgenhorn schaffen Wiedererkennung und verl...