Unsere Marken

Stabilisator

Lager 1:
Lieferzeit auf Anfrage
SONDERANGEBOT
€ 566,58 /Stk.
€ 596.40 /Stk.
Preis ist Verkaufspreiss inkl. Mwst.

Schneller Versand

14 Tage Rückgaberecht

Kostenlose Hotline

Eibach Stabilisator

Fahrzeug: Hyundai i30N (PDE)
Performance
Baujahr: 07/2017>
Info: Stabilisator für Hinterachse / Anti-roll bar for rear axle
Hinweis: Typ PDE, 2.0 N;
Marke:
Durchmesser: HA: 19 mm
Verstellbar: HA (rear): 3x

Wenn nicht gesondert aufgeführt, reduziert sich bei Fahrzeugen, die ab Werk mit einem Sportfahrwerk ausgestattet sind, die im Katalog angegebene Tieferlegung um das Maß der werkseitigen Tieferlegung. Wenn nicht gesondert aufgeführt, sind Fahrzeuge, die ab Werk mit einem höhergelegten Fahrwerk ausgestattet sind (z.B. Offroad-Charakter, Crossover oder Schlechtwegepakte), von der Verwendung unserer Produkte ausgeschlossen.

Für die Artikel- / Fahrzeugzuordnung sind die Angaben im Teilegutachten oder der ABE maßgeblich. Hierzu ist u.a. die EG-Betriebserlaubnisnummer (Punkt "K" im Fahrzeugschein oder auf dem Typenschild des Fahrzeugs zu finden!) mit den Angaben im Gutachten zu vergleichen. Zugrunde gelegt werden muss dabei immer das jeweilig aktuellste Gutachen.

Bitte prüfen Sie vor der Montage mittels Teilegutachten / ABE, ob die gelieferten Artikel (siehe Teilekennzeichnung) für Ihr Fahrzeug (siehe Verwendungsbereich) zugelassen sind. Die aktuellen Teilegutachten / ABE´sen finden Sie unter www.eibach.com.

Bei Abweichungen dürfen die Teile nicht eingebaut werden – bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den Verkäufer.

Wir empfehlen den Einbau unserer Produkte nur in einer qualifizierten Werkstatt durchführen zu lassen, die über entsprechendes geschultes Personal sowie die benötigten Spezialwerkzeuge verfügt. - Weicht der Einbau vom Werkstatthandbuch ab, ist eine Eibach-Eibachanleitung online abrufbar.

Die Einbaulage können Sie an der Bedruckung „ablesen“ – lassen Sie die Feder so einbauen, dass Sie die Bedruckung lesen können. - Die Nummer darf nicht "auf dem Kopf stehen".

Nach erfolgter Montage der Feder/Fahrwerkskomponenten ist zwingend eine Überprüfung der Radeinstellwerte notwendig.

Sollten die Serienstoßdämpfer nicht mehr voll funktionsfähig sein und spürbar in ihrer Wirkung nachgelassen haben, empfehlen wir bei Einbau der Tieferlegungsfedern unbedingt den Austausch gegen neue Serienstoßdämpfer oder Sportstoßdämpfer. Das kann bereits ab 40.000 km Dämpferlaufleistung erforderlich sein.

Bei Sportline Federn empfehlen wir den Einbau von Sportstoßdämpfern wie z.B. Bilstein B8.

Es sind alle Räder/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Rädertypprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk. 

Je nach Motorisierung, Getriebe, Ausstattung und Toleranzen des Fahrzeuges kann die Tieferlegung um einige mm von den angegebenen Werten abweichen.
Das Maß der Tieferlegung reduziert sich immer um das Maß einer werkseitigen Tieferlegung.

Die Verwendbarkeit unserer Produkte bezieht sich auf serienbelassene Fahrzeuge. Bei Umbauten und Sonderzubehör (Betrifft auch Serienzubehör!) wie z.B. dem Einbau einer Sonderbremsanlage (z.B. Keramik-Bremslanlage), Räder-Zenralverschluss, Sportfahrwerk, LPG-Anlage etc. können unsere Produkte u.U. nicht verwendet werden.
Die angegebenen Maße beziehen sich auf serienbelassene Neufahrzeuge. Messpunkte: Senkrechter Abstand von Mitte der Radnabe bis zur Kotflügelunterkante. Grundsätzlich sind die angegebenen Maße Sollwerte, welche je nach Fahrzeug variieren können.

Wenn das Serien-Fahrwerk über eine elektronische Dämpferregelung verfügt, entfällt deren Funktionalität bei Verwendung von B12- oder Pro-Street-S-Fahrwerken. - Die im Bordcomputer angezeigte Fehlermeldung kann durch eine Vertragswerkstatt abgestellt werden. Wenn für Ihr Fahrzeug verfügbar, empfehlen wir die Verwendung von Pro-Tronic zur Unterdrückung der Fehlermeldung.

Ausser Fahrzeuge mit Niveauregulierung.

Ausser Fahrzeuge mit Allrad-/4WD- Antrieb.

In Verbindung mit Eibach Federn oder Originalfahrwerk.

Gegebenenfalls sind für den Einbau der Fahrwerkskomponenten zusätzliche Originalteile erforderlich, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Bitte beachten Sie hierzu die entsprechenden technischen Dokumente (Teilegutachten, Einbauanleitung), die Sie auf unserer Homepage einsehen können.

Artikelnummer: E40-42-040-06-01
Wichtig! Sie sind registrierter Händler? Loggen Sie sich vor Bestellstart bitte HIER ein.
PRODUKTINFOS

ANTI-ROLL-KIT | Performance Stabilisatoren

  • mittels der Stabilisatoren werden im Fahrwerkssystem die lateralen Kräfte, wie die Zentrifugalkräfte, kontrolliert
  • somit werden bei Kurvenfahrten und anderen schnellen Richtungswechseln die Wank-und Rollbewegungen –und somit die Seitenneigungen –reduziert
  • das System setzt bei einseitiger Einfederung ein und addiert dann die Feder-und die Stabilisatoren-Raten
  • bei Kurvenfahrten und vergleichbaren Situationen wird durch die Einwirkung der Stabilisatoren der Schwerpunkt (CoG –Center of Gravity) des Fahrzeuges hin zum idealen Mittelpunkt zurückgeführt
  • ebenso werden die Lastunterschiede zwischen kurvenäußerem und kurveninnerem Rad verringert
  • dies alles resultiert dann im Idealfall zu einem Fahrgefühl -‚ ähnlich wie auf Schienen‘
  • bei gleichzeitig beidseitiger Einfederung bleiben die Anti-Roll Bars neutral und die ursprüngliche Federungscharakteristik unverändert
  • mittels Stabilisatoren kann zudem das Eigenlenkverhalten des Fahrzeugs – also Unter-bzw. Übersteuern - beeinflusst werden

Geben Sie Ihrem Fahrwerk mit einem Eibach Anti-Roll-Kit den letzten Schliff. Während unsere Pro-Kit und Sportline Federungssysteme als Kernkomponenten zur Verbesserung des Fahrwerkes gelten, ermöglicht der Eibach Anti-Roll-Kit die Feinabstimmung vom Fahrverhalten Ihres Wagens.

Unsere Anti-Roll-Kits reduzieren durch größere Steifigkeit die Rollneigung der Karosserie und sorgen für erhöhte Stabilität. Ergebnis: verbessertes Handling und stärkere Bodenhaftung in jeder sportlichen Fahrlage.

Der Anti-Roll-Kit wird für hochpräzise Performance aus kaltgeformtem Federstahldraht gefertigt und mit einer beständigen Pulverlackbeschichtung überzogen.

Mitgeliefert wird die Hardware zum Einbau und eine einfache Installationsanleitung.